Etappen

 

PDF File diese Seite
PDF File ganzes Dokument

4. Ebligen - Interlaken

Interlaken Mittwoch, 10. August 2005

18 km / 4 h 30’
Ebligen – Oberried – Niederried – Ringgenberg – Interlaken
Weil es von hier am linken Ufer des Brienzersees näher ist, wählen wir diese Variante bis nach Interlaken. Der Hauptweg verläuft am anderen Ufer entlang über Iseltwald. Eigentlich sollte es flach dem See entlang gehen; da ist aber nur die sehr stark befahrene und daher lebensgefährliche Strasse! Also suchen wir den Fussweg hoch oberhalb des Dorfes. Nach 30 Minuten einer steilen Wiese hoch erreichen wir einen dünnen Pfad Richtung Westen. Es geht immer rauf und runter bis wir doch ziemlich geschafft, aber dennoch glücklich und singend in Interlaken Ost eintreffen. Noch ein bisschen Reiseproviant und ab in den Zug nach Wil SG. Heute ist es der letzte Tag für Patrick, und ich bringe ihn nun nach Hause.
Am Abend feiere ich mit meiner Familie in einer Pizzeria nun endgültig Abschied für meinen langen Weg bis Santiago. Als riesige Überraschung erhalte ich von meiner Frau mein Geburtstagsgeschenk zum 50. Geburtstag ein paar Monate verfrüht, weil es nützlich ist auf dem Jakobsweg! Eine Tissot T-Touch Uhr aus Titan, extra leicht, mit vielen Funktionen, Höhenmeter, Barometer, Thermometer, Kompass etc.